Ferienhaus Hailfinger

Ihre ****(*) Ferienhäuser in Alpirsbach-Reinerzau

Unsere Reisebedingungen

1. Vertragsabschluß

Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung zustande, die keiner Form bedarf, mit der Folge, dass mündliche und telefonische Bestätigungen für den Gast und der Ferienhausvermietung Hailfinger GbR rechtsverbindlich sind.

2. Preise/Leistungen

Die im Prospekt/Homepage angegebenen Miet-Preise sind Endpreise und schließen die gesetzl. Mehrwertsteuer mit ein. Die Nebenkosten sind separat aufgeführt und sind saisonabhängig.
Gesondert anfallen können Kurtaxe und Entgelte für Wahl- und Zusatzleistungen.

3. Zahlung

Die Fälligkeit von Anzahlungen und Restzahlungen richtet sich der in der Buchungsbestätigung vermerkten Regelung.
Es ist grundsätzlich eine Anzahlung in Höhe von 20% des Mietpreises zu leisten. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten. Geht die Anzahlung nicht rechtzeitig ein und wird auch nach Auffoderung unter Fristsetzung keine Zahlung geleistet, ist die Ferienhausvermietung Hailfinger berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden die Stornogebühren von Ziffer 4 erhoben. Bei sehr kurzfristigen Buchungen behält die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR vor, sofort den kompletten Reisepreis zu verlangen.

4. Rücktritt und Nichtanreise

Im Falle des Rücktrittes bleibt der Anspruch der Ferienhausvermietung Hailfinger GbR auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltpreises einschließlich der Entgelte für Zusatzleistungen bestehen.

Nach den von der Rechtssprechung anerkannten Prozentsätzen sind bei Rücktritten durch den Gast folgende Zahlungen zu leisten:

Bis 61 Tage vor Reisebeginn 15% des Reisepreises
ab 60 bis 41 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
ab 40 bis 31 Tage vor Reisebeginn 70% des Reisepreises
ab 30 bis 15 Tage vor Reisebeginn 85% des Reisepreises
ab 14 Tage vor Reisebeginn 100% des Reisepreises

Am Tag des Reiseantritts, bei Nichterscheinen und Stornierung nach Reisebeginn  100% des Reisepreises.

Die Rücktrittserklärung des Gastes muss schriftlich erfolgen, der Tag des Eingangs beim Vermieter ist entscheidend. Ersatzmieter müssen durch die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR genehmigt werden. Sofern ein Ersatzmieter durch die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR gestellt werden kann, ist nur eine Aufwandsentschädigung von 10% des Reisepreises fällig.
Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird dringend empfohlen.

5. Rücktritt durch Ferienhausvermietung Hailfinger GbR

Die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten oder nach Reisebeginn den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist  kündigen, wenn der Gast die Reise nachhaltig trotz Abmahnung stört und durch sein Verhalten andere gefährdet oder sich sonst vertragswidrig verhält. In diesem Fall verfällt der Reisepreis.

6. Versicherungen/Schäden

Die privaten Haftpflichtversicherungen bzw. Tierhaftpflichtversicherungen regulieren in der Regel auch Schäden in Ferienhäusern, die durch Sie als Kunden verursacht worden sind.
Wir empfehlen Ihnen die Prüfung, ob ihre Versicherung solche Schäden abdeckt.
Schäden sind unverzüglich zu melden.
Wird die Reise nach Vertragsabschluss infolge höherer Gewalt , zu der auch Zerstörung der Unterkunft oder gleichgewichtige Vorfälle zählen, unvorhersehbar erheblich  erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, können beide Vertragsseiten den Reisevertrag kündigen.

7. An- und Abreise

Die Anreise des Gastes hat zum vereinbarten Zeitpunkt zu erfolgen. Bei Verspätungen sollte der Gast die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR telefonisch informieren.
Die Abreise des Gastes hat bis spätestens 10.00 Uhr zu erfolgen. Das Haus muss besenrein verlassen werden. Nähere Angaben dazu liegen in den Häusern aus.

8. Allgemeines

Die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR hat Sorge zu tragen, dass die Häuser sich  in einem einwandfreien Zustand befinden. Beanstandungen durch den Gast sollten unverzüglich erfolgen. Es wird durch die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR für Abhilfe gesorgt, sofern dies möglich ist. Unterlässt es der Gast einen Mangel anzuzeigen, so tritt kein Anspruch auf Minderung ein.

Der Gast ist für seine Sicherheit während des Aufenthaltes selbst verantwortlich.
Schneeräumen, Treppe begehbar halten, etc. liegt in der Obliegenheit des Gastes. Für Unfälle, die sich aufgrund Schnee, Glätte oder ähnliches ereignen, übernimmt die Ferienhausvermietung Hailfinger GbR keine Haftung.
Der Gast verpflichtet sich, das gemietete Haus und Inventar pfleglich zu behandeln.
Haustiere müssen rechtzeitig vor Anreise angemeldet werden. Es ist maximal 1 Haustier erlaubt.

9. Gerichtsstand und Rechtswahl

Auf das Vertragsverhältnis zwischen Kunden und der Ferienhausvermietung Hailfinger GbR findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Das gilt auch für das gesamte Rechtsverhältnis. Gerichtsstand ist ausschließlich Albstadt-Ebingen

10. Sonstige Bestimmungen und Vereinbarungen

Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertrages EDV-mäßig verarbeitet und gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

Reinerzau